Welche Meditricks als nächstes?

Liebe Meditrickser,

wozu habt ihr euch schon immer einen Meditrick gewünscht?
Hier könnt ihr – für die restliche Nutzerschaft anonym – Vorschläge machen und gegenseitig für eure Vorschläge stimmen.
Um die Funktion zu nutzen, müsst ihr euch hier noch einmal getrennt mit eurem Konto in das Vorschlags-Forum einloggen.

Hinweis 1: Die Umsetzung neuer Ideen braucht ihre Zeit.
Wir geben euch Rückmeldung, wenn wir planen, einen hier vorgeschlagenen Meditrick umzusetzen.

Hinweis 2: Bitte schaut erst nach, ob es euren Vorschlag nicht doch schon als Meditrick gibt … und geben wird, dazu gibt es auf meditricks.de/lernen die Sektion "Meditricks in Produktion"

Vorschläge machen:

Beispiel:
Vorschlag: Glasgow Coma Scale
Beschreibung: Die GCS und die Punkte pro Kriterium fände ich super!

 

Was wir nicht machen – pardon:

– Die x-tausend Wechselwirkungen aller CYP-Enzyme werden wir leider nicht umsetzen. Dafür gibt es Computerprogramme, wer das im Detail abfragt, hat vermutlich zu Weihnachten keinen kleinen Hund geschenkt bekommen.

2 Stimmen

Plexus lumbosacralis

Ich find den plexus brachiales Meditrick so super und war etwas traurig, dass ich jetzt auf mich selbst gestellt bin :(… + nervus ischiadicus und ich bin wunschlos glücklich

2 Stimmen

Mehr zu Kopf-Hals

z.B. Kiefer, Nase, Knochen, Muskeln, Gefäßen

Geplant
13 Stimmen

Kollagensynthese

für BC; wo welche Reaktionen ablaufen, welche Enzyme

4 Stimmen

Bewertungssystem

Ich fände (auch für euch als Feedback) ein Bewertungssystem von 0 bis 5 Sternen oder Daumen hoch bzw. runter über/unter jedem Meditrick sinnvoll. Man merkt ja doch, dass manche Geschichten/Eselsbrücken besser als andere sind, und langfristig sollte man die "uneffektiven" vielleicht durch neue, kreative Ideen austauschen. Für kleine Fehler innerhalb der Meditricks wurde hier ja öfter schon ein Feedback Button …

4 Stimmen

Herz-Kreislauf-Medikamente aufstocken

Milrinon und Levosimedan wären noch zwei Meditrick-Kanditaten. Eventuell auch Vasopressin als Medikament? Und Methylenblau.

Geplant
5 Stimmen

Ketamin/Esketamin

Ich finde das Medikament verdient sogar einen ganz eigenen Meditrick…

Geplant
5 Stimmen

Hpnotika

Hier fehlen mir noch zu meinem Glück Etomidat, Thiopental und Brevimytal.

Geplant
5 Stimmen

Muskelrelaxantien

Ein Überblick über die wichtigsten Muskelrelaxantien wäre cool. (Succinylcholin, Rocuronium, Vecuronium, Pancuronium, Mivacurium, (Cis-)Atracurium)

Geplant
4 Stimmen

Volatile Anästhetika

Die sind bisher noch gar nicht vertreten. Ein Meditrick mit Isofluran, Sevofluran und Desfloran (Halothan und Enfluran werden auch noch gefragt, aber in Deutschland ja nicht mehr verwendet…) wäre schön.

Geplant