Thyreoiditis de Quervain lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Thyreoiditis de Quervain


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.

Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Image

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

Thyreoiditis de Quervain lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Thyreoiditis de Quervain

Basiswissen

  • Thyreoiditis de Quervain

    Schildkröte Theresas brennender Kehr-Van

    Ein Kehr-Van steht in Flammen und hier für die Thyreoidiits de Quervain, der Kehr-Van. Hauptdarstellerin ist Schildkröte namens Theresa – sie repräsentiert TSH.

  • V.a. Frauen im 30.-50. LJ

    Mittelalte, weibliche Schildkröte Theresa

    Frauen im 3. Bis 5. Lebensjahrzehnt sind deutlich häufiger betroffen. Die Ätiologie ist noch unklar. Theresa ist also nicht zufällig als Schildkröten-Dame gewählt.

  • Nach Virusinfekten der Luftwege

    Laubsauger am Kehr-Van mit Viren darauf

    Die Thyreoiditis de Quervain ist eine entzündliche Reaktion und tritt im Anschluss an Virusinfekte der Luftwege auf. Der Kehr-Van hat einen steuerbaren Sauger, der Laub und Dreck mit Luft aufsaugt. Auf ihm sitzen zwei fiese, kleine Viren. Eines davon zündelt mit ein paar Streichhölzern.

  • SY: Fieber

    Fieberbär

    Fieber ist eines der wichtigsten Symptome der Thyreoidits de Quervain. Der Fieberbär hat hier schon mal am Straßenrand Platz genommen.

  • SY: Deutliches Krankheitsgefühl mit Abgeschlagenheit und Myalgien

    Fieber-Bär erschöpft, mit Muskelschmerzen

    Patienten leider an deutlichem Krankheitsgefühl mit Abgeschlagenheit und Myalgien, also Muskelschmerzen. Der Fieber-Bär ist ziemlich geschafft. Er ist als Wanderer unterwegs und hat schon einiges an Strecke zurückgelegt. Das gibt Muskelkater...

  • ...

Expertenwissen

  • Genetische Disposition: gehäuftes Vorkommen von HLA-B 35

    Strassenschild der B35

  • DI: Farbkodierte Doppler-Sonografie: verminderter Flow

    Langsamer, zäher Blutfluss aus Blutröhrchen

    Bei der farbkodierten Doppler-Sonografie zeigt sich ein verminderter Blutfluss in der Schilddrüse. Dies dient zur Abgrenzung zur Differentialdiagnose M. Basedow, da dieser mit einem erhöhten Fluss einhergeht. Die Landkarte schüttet ein Blutröhrchen aus – aus diesem läuft nur ein einzelner zäher Tropfen (verminderter Flow).

  • DD: Einblutung Schilddrüse

    Blauer Fleck am Hals mit Bluttropfen

    Eine Einblutung der Schilddrüse kommt als DD in Frage. Dietrich hat einen blauen Fleck im Bereich der Schilddrüse am Hals, aus dem ein Bluttropfen quillt.

  • ...

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.