PSC lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

PSC – Primär sklerosierende Cholangitis


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.

Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Image

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

PSC lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

PSC - Primär sklerosierende Cholangitis

Basiswissen

  • Primär Sklerosierende Cholangitis

    KlassenPRIMUS mit "entzündeter" Kleerosen-Cola

    Der KlassenPRIMUS hat eine brennende Cola (Cholangitis), die für die chronische Entzündung der Gallenwege steht. Aus dieser schießen Kleerosen (Sklerose), da die chron. Entzündung die Sklerosierung bedingt.

  • Sklerosierung der intra- und extrahepatischen Gallenwege

    Die Kleerosen überwuchern das Klassenzimmer und die Umgebung außerhalb des Fensters.

    Die chronische Entzündung der PSC führt zu einer Sklerosierung der intra- und extrahepatischen Gallenwege (Kleerosen inner- und außerhalb des Klassemzimmers).

  • Die Sklerosierung führt dann wiederum zur Cholestase

    Aus dem Behälter springen grüne Kohle-Stars

    Die Sklerose bzw. der bindegewebige Umbau (Spinnennetze) der Gallengänge führt zur Cholestase (Kohle-Sterne bzw. Kohle-Stars). Dabei treten dilatierte Gallengänge auf (große Risse im leberbraunen Kohlebehälter).

  • Männer sind häufiger betroffen als Frauen

    Männlicher Klassenprimus

    Männer sind mit 60% häufiger von der PSC betroffen als Frauen. Diese sind eher von der primären biliären Cholangitis (PBC) betroffen.

  • Meist 30. - 50. Lebensjahr

    40-jähriger Protagonist

    Der Protagonist ist etwa 40 Jahre alt und stellt als gemachter Selbstständiger seine Erfindung in seiner ehemaligen Schulklasse vor.

  • ...

Expertenwissen

  • Hepato- und Splenomegalie

    HSM-Shirt

    Die Cholestase kann dann in Folge zur Hepato- und Splenomegalie im Rahmen der PSC führen.

  • 10% der Betroffenen haben Morbus Crohn

    Krone von Krönchen zu Füßen von Kohline

    Nur 10% der Betroffenen haben Morbus Crohn. Daher liegt die Krone von Krönchen (für Morbus Crohn) zu Füßen von Kohline Ultrarosa. Da der Primus mit seiner Kleerosen-Cola von Krönchen eher nichts wissen wollte, ist Krönchen verzweifelt hinausgestürzt.

  • Assoziiert mit HLA-B27, HLA-B8 und HLA-DR3

    Straßenschild nach Halle über die B27

    Die PSC ist assoziiert mit HLA-B27, HLA-B8 und HLA-DR3.

  • ...

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.