Oldschool lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Prolaktinom (old)


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.

Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Image

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

Oldschool lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Prolaktinom (old)

Basiswissen

  • Prolaktinom

    Laktierender Buddha sagt "Om"

    Das Prolaktinom ist ein benigner, endokrin aktiver Tumor. Es setzt Prolaktin frei. Das Prolaktinom zählt zu den häufigsten Hirntumoren. Es macht 40% der Hypophysentumoren und 10% der Hirntumoren aus.

  • Prolaktinfreisetzung aus Hypophysenvorderlappen

    Laktierende Frau und Buddha vor Hippo-Füßen

    Das Prolaktin wird physiologischerweise aus dem Hypophysenvorderlappen freigesetzt. Der laktierende Buddha und eine laktierende Frau befinden sich vor einem Nilpferd und dessen Hippofüßen (Hypophyse).

  • Einteilung in Mikro- und Makroprolaktinome

    Buddha mit Mikrofon und Kamera mit Makro-Objektiv

    70% der Prolaktinome sind Mikroprolaktinome (Mikrofon) mit einem Durchmesser <1cm. Sie sind häufiger bei Frauen. Vielleicht will deswegen die Frau auch dem Buddha sein Mikrofon entreissen. 30 % aller Prolaktinome sind Makroprolaktinome. Sie sind größer als 1cm und betreffen häufiger Männer.

  • Prolaktin fördert Brustentwicklung

    Buddha mit Brüsten

    Prolaktin bewirkt ein Wachstum der weiblichen Brust vor allem in der Schwangerschaft.

  • Prolaktin fördert Milchsekretion

    Frau und Buddha sezernieren Milch

    Prolaktin fördert die Milchsekretion also die Laktation. Bei einem Prolaktinom kommt es daher möglicherweise zu Milchfluss (Galaktorrhoe). Dies betrifft vor allem Frauen und seltener Männer.

  • ...

Expertenwissen

  • DI: Prolaktinspiegel unter 200pg/ml bei Mikroprolaktinomen

    Frau mit fast leerem Milchglas

    Der Prolaktinspiegel ist bei Prolaktinomen erhöht. Bei Mikroprolaktinomen bleibt er allerdings unter 200ng/ml. Da Mikroprolaktinome bei Frauen häufiger sind, hält die Frau ein fast leeres Milchglas. Das Glas fasst normalerweise 200ml und steht hier für den Prolaktinspiegel unter 200ng/ml.

  • DI: Prolaktinspiegel über 200ng/ml bei Makroprolaktinomen

    Buddha mit vollem Milchglas

    Ein Prolaktinspiegel über 200ng/ml spricht ziemlich sicher für ein Prolaktinom. Häufig findet man so hohe Prolaktin-Werte bei Makroprolaktinomen. Der männliche Buddha (Makroprolaktinome häufiger bei Männern) hält ein fast volles Milchglas (Prolaktin >200ng/ml).

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

AllgemeinEinteilungKlinikDiagnostikTherapieQuellen & Co

Das Prolaktinom ist ein endokrin-aktiver, da Prolaktin sezernierender, Tumor. Es ist einer der häufigsten endokrin-aktiven Tumore, macht 40% der Hypophysen- und 10% der Hirntumore aus. Das Prolaktinom wird hier als laktierender Buddha der „Om“ sagt, dargestellt.
– Prolaktin wird im Hypophysenvorderlappen freigesetzt (Buddha sitzt vor dem vorderen (Buddha und Frau verlieren Milchtropfen). = Nilpferdfuß. Hippo-Füße für die Hypophyse).
– Prolaktin fördert die Entwicklung der weiblichen Brust (Buddha hat Brüste bekommen).
– Prolaktin fördert die Milchsekretion = Laktation. Beim Prolaktinom kann es bei Frauen, seltener bei Männern, zu Galaktorrhoe (Milchfluss) kommen (Buddha und Frau verlieren Milchtropfen).
– Prolaktin hemmt die pulsatile Ausschüttung von LH und FSH, die wiederum die Gonaden zur Sexualhormon-Sekretion/Synthese stimulieren. Erhöhte Prolaktinspiegel resultieren so in Libidoverlust (schlappe Gurke in Buddhas rechter Hand) und Atrophie der inneren Geschlechtsteile wie Endometrium und Vagina (Buddha hält verwelkte Orchidee in der linken Hand).

– 70% sind Mikroprolaktinome, diese sind häufiger bei Frauen (Frau schreit ins Mikrophon des Buddhas).
– 30% sind Makroprolaktinome (Buddha hat Kamera mit Makroobjektiv um den Hals).

FRAUEN + MÄNNER
– Kopfschmerzen bei Reizung der Meningen
Bitemporale Hemianopsie (beidseitiger lateraler Gesichtsfeldausfall = Scheuklappenphänomen, Buddha hat Brille mit jeweils außen verdunkelten halben Seiten).
– Lipidoverlust (Buddha hält schlappe Gurke in seiner rechten Hand).

FRAUEN
– Galaktorrhö (Frau verliert Milchtropfen).
– Anovulation (kein Eisprung) mit sekundärer Menorrhoe (Ausbleiben der Regelblutung, Frau hat durchgestrichenes Ei auf dem Pullover abgebildet).
– Atrophie der inneren Geschlechtsteile wie Endometrium und Vagina (Buddha hält verwelkte Orchidee in der linken Hand).
– Erniedrigte Östrogenspiegel (Prolaktin hemmt die pulsatile Ausschüttung von LH und FSH, die wiederum die Gonaden zur Sexualhormon-Sekretion/Synthese stimulieren).

MÄNNER
– Libido- und Potenzverlust (Buddha hält schlappe Gurke in seiner rechten Hand).
– Gynäkomastie, Galaktorrhoe ist bei Männern aber seltener (Buddha hat Brüste und verliert Milchtropfen).

Es kann durch das Prolaktinom zur Hypophysenvorderlappeninsuffizienz kommen (Hippo im Hintergrund sagt: „Hoffentlich werden meine Hippofüße nicht insuffizient“, für Hypophyseninsuffizienz).


– Bildgebung mittels MRT (CT ist zweite Wahl, MRT-Röhre führt ins Nirwana, nämlich zur Erleuchtung).
– Serumwerte für Prolaktin sind (meist) erhöht. Werte über 200 pg/ml sprechen sehr für ein Prolaktinom und sind beim Makroprolaktinom vorzufinden, das bei Männern häufiger ist (deshalb hat der männliche Buddha die Makroobjektiv-Kamera um den Hals und ein fast volles Milchglas, dass ja über 200 ml fassen kann – über 200 ml = über 200 pg/ml).
– Bei Mikroprolaktinomen, häufiger bei Frauen, sind die Werte oft erhöht aber unter 200 pg/ml (Frau hält fast leeres Milchglas = Werte unter 200 pg/ml, da weniger als 200 ml im Glas).
– Es schließen sich weitere Untersuchungen an (Hypophysenfunktion, Sehtests wegen der möglichen Hemianopsie, …)

MEDIKAMENTÖS
Dopamin-Agonisten HEMMEN die Prolaktin-Ausschüttung. Das Thyroid-Releasing-Hormone, TRH, STIMULIERT die Prolaktin-Ausschüttung. TRH kann bei deutlicher Hyopthyreose durch das Feedback erhöht sein. Das Milchglas für Prolaktin hilft beim Merken diesen Sachverhalts, es sagt: „Dope hemmt.“ (drückt den Joint nach unten aus) und „Teer(h) stimuliert“, Teer(h) für TRH.

– Durch Dopamin-Agonisten wird die Prolaktin-Ausschüttung gehemmt.
– – Bromocriptin (Cryptic Brother Mo, der Rapper).
– – Quinagolid (China go light, China-Flagge wird erleuchtet).
– – Cabergolid (Kaba „Go in“, Kakao- = Kaba-Tasse fliegt dahin).

Halten Gesichtsfeldausfälle oder andere Beschwerden an, stellt die transsphenoidale oder -frontale operative Entfernung des Prolaktinoms die Alternative dar.


Quelle: Kreuzprogramm: Amboss
Quelle: Gerd Herold und Mitarbeiter, Herold Innere Medizin, Gerd Herold
Quelle: Wikipedia (de.wikipedia.org)
Artikel: Prolaktinom

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.