Hookesches Gesetz lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Hookesches Gesetz


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.

Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Image

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

Hookesches Gesetz lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Hookesches Gesetz

Inhaltliche Einleitung

Vereinfacht gesprochen: Drückt man einen Gegenstand zusammen, wird er kürzer; Zieht man an dem Gegenstand, wird er länger. Das Hooke’sche Gesetz beschreibt diesen Zusammenhang zwischen ausgeübtem Druck bzw. Zug und der daraus resultierenden Verformung eines Objekts. So kann man z.B. ausrechnen, wie viel Zugkraft benötigt wird, um einen Kaugummi 20 cm länger zu ziehen. Aber auch im menschlichen Körper kommen Verformungen ständig vor: Der Brustkorb verformt sich beim Atmen, Muskeln und Sehnen verformen sich bei jeder Bewegung.

Basiswissen

  • f

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.