GCS Glasgow-Coma-Scale Medizin lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Glasgow-Coma-Scale


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.

Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Image

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

GCS Glasgow-Coma-Scale Medizin lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Glasgow-Coma-Scale

Inhaltliche Einleitung
Die Glasgow Coma Scale (GCS) ist ein Bewertungsschema für Bewusstseinsstörungen und Hirnfunktionsstörungen nach einem Schädel-Hirn-Trauma. Dabei wird mithilfe von  drei Kriterien, für die es jeweils Punkte gibt, der Bewusstseinszustand bewertet. Es gibt 3 Rubriken für die jeweils Punkte vergeben werden: Das Augen Öffnen, die beste motorische Reaktion und die beste verbale Reaktion. Die Punkte werden anschließend addiert um den GCS zu bestimmen. Die Bestpunktzahl beträgt 15 Punkte (ungestörtes Bewusstsein), die Mindestpunktzahl 3 Punkte (Tod oder Koma). Die erreichte Punktzahl gibt eine gute Abschätzung der Bewusstseinslage des Patienten und kann bei der Entscheidung über die weitere Therapie helfen.

Basiswissen

  • Glasgow Coma Scale (GCS): Einschätzen der Bewusstseinsstörungen nach Schädel-Hirn-Trauma (SHT)

    Glaskuh-Marathon, Läufer mit Hirnhelmen und bewusstseinserweiternden Pilzen

    Die Glasgow Coma Scale (GCS) ist ein Bewertungsschema für Schwere und Dynamik von Bewusstseinsstörungen und Hirnfunktionsstörungen. Die GCS wurde speziell für das Schädelhirntrauma konzipiert, kann aber auch zur Abschätzung der Prognose von Subarachnoidalblutungen und bakterieller Meningitis genutzt werden. Beim großen Marathon von Glasgow grasen auf der Weide im Hintergrund Glaskühe (Glasgow). Die Läufer des Stadtlaufs sind alle im schottischen Rock (Glasgow Coma Scale) gekleidet und laufen durch die schottische Idylle. Sie tragen Gehirn-Helme (Hirnfunktionsstörungen) und essen während dem Lauf bewusstseinserweiternde Pilze (Bewusstseinsstörung).

  • Bestehend aus 3 Kriterien (1 - 4/5/6 P)

    3 Affen-Maskottchen

    Der GCS besteht aus drei Kategorien. Sie alle testen die Ansprechbarkeit bzw die Reaktionsbereitschaft. Sogar im schlechtesten Fall gibt es in jeder Kategorie 1 Punkt. Maximal gibt es, abhängig von der Kategorie 4, 5 oder 6 Punkte. Anschließend werden die Punkte addiert. Die Summe ist dann der GCS. Neben dem Laufpfad sitzen drei Affen-Maskottchen (3 Kriterien). Jeder auf seinem eigenen Podest. Diese sind unterschiedliche hoch (unterschiedliche Punktzahl).

  • ABCDE-Schema bei D (Disability)

    Handschreibtafel mit ABCDE

    Der GCS wird beim ABCDE- Schema der Traumatologie bei D wie Disability (Defizit, neurologisch) erhoben. In der Hand der Notärztin (GCS als Tool der Traumatologie) befindet sich eine Handschreibtafel, auf ihr steht ABCDE, wobei das D sehr dick geschrieben ist und hervorsticht.

  • Öffnen der Augen (1 - 4 P)

    Erstes Affen-Maskottchen: Augen zu, vierstufiges Podest

    Ein Kriterium ist das Öffnen der Augen: (Spontan = 4, bei Ansprache = 3, bei Schmerzreiz = 2, kein Öffnen = 1) Das Maskottchen-Äffchen 1 hält sich die Augen zu. Es sitzt auf einem Podest mit vier Stufen (1 - 4 P). Podest: Stufe 1: Schwarze Stufe (kein Öffnen), Stufe 2: Nagelbrett (bei Schmerzreiz), Stufe 3: Lautsprecher (bei Ansprache), Stufe 4: zwei große Kulleraugen (spontan, ohne Einschränkung)

  • Beste verbale Reaktion (1 - 5 P)

    Zweites Affen-Maskottchen: Mund zu, fünfstufiges Podest

    Beurteilung der besten verbalen Reaktion des Patienten: (konversationsfähig, orientiert = 5, konversationsfähig, desorientiert = 4, Einzelworte, Wortsalat = 3, sinnlose Laute = 2, keine verbale Antwort = 1) Das Maskottchen-Äffchen 2 hält sich den Mund zu (beste verbale Reaktion). Es sitzt auf einem Podest mit fünf Stufen (1 - 5 P). Podest: Stufe 1: Schwarze Stufe (keine verbale Reaktion), Stufe 2: gebrochene Sense (sinnlos; senseless), Stufe 3: Salatschüssel mit Worten (Einzelworte, Wortsalat), Stufe 4: konversationsfähig, desorientiert (kaputter Kompass), Stufe 5: konversationsfähig orientiert (Kompass)

  • ...

Expertenwissen

  • PGCS angepasste beste verbale Reaktion.

    Mini Podest mit 5 Stufen und Mini Affe in Windeln

    Vor allem die beste verbale Reaktion ist beim Pediatric Glasgow Coma Score verändert und auf Kinder zugeschnitten, da der GCS hier nur bedingt nutzbar ist. (Konversationsfähig, koordiniertes Gespräch = 5, Brabbeln, Plappern = 4, Schreien, zu trösten = 3, Schreien, untröstbar = 2, keine verbale Reaktion = 1) Neben den Marathon-Kindern steht eine Miniaturversion des Affen in Windeln (PGCS), der sich den Mund zuhält. Er sitzt auf einem fünfstufigen Miniatur-Podest (1 - 5 Punkte). Podest: Stufe 1: Schwarze Stufe (keine verbale Reaktion), Stufe 2: Das Bild "Der Schrei", zerfetztes Schnuffeltuch (Schreien, untröstbar), Stufe 3: Das Bild "Der Schrei", Schnuffeltuch (Schreien, zu trösten), Stufe 4: Papagei (Brabbeln, Plappern), Stufe 5: konversationsfähig orientiert (Kompass)

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.


Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.