Faserqualitäten lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Faserqualitäten


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.

Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Image

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

Faserqualitäten lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Faserqualitäten

Inhaltliche Einleitung
Nervenfasern transportieren Informationen von einem Ort zu einem anderen; je nach Transportrichtung unterscheidet man Afferenzen (aufsteigende Bahnen) von Efferenzen (absteigende Bahnen). Afferenzen sind Nervenfasern, die sensible Informationen aus der Peripherie des Körpers an das ZNS leiten. Hierbei unterscheidet man Somatoafferenzen (leiten Informationen aus den Wahrnehmungsorganen) von Viszeroafferenzen (leiten Informationen aus den Eingeweiden zum ZNS; meist unbewusste Empfindungen). Diese untergliedern sich noch weiter in:
  • allgemeine Somatoafferenzen: übermitteln Informationen aus der Haut und der quergestreiften Muskulatur
  • spezielle Somatoafferenzen: übermitteln Informationen aus den “herausragenden, speziellen Organen” ⎯ der Netzhaut und dem Innenohr
  • allgemeine Viszeroafferenzen: übermitteln Informationen aus den Organen und Blutgefäße
  • spezielle Viszeroafferenzen: übermitteln Informationen der Riech- und Geschmackssinne
  Efferenzen sind Nervenfasern, die motorische Impulse aus dem ZNS in die Peripherie des Körpers leiten. Auch hier unterscheidet man Somatoefferenzen (leiten Impulse an die quergestreifte Muskulatur) von Viszeroefferenzen (leiten motorische Impulse an die glatte Muskulatur von Gefäßen, Organen und Drüsen). Diese unterteilen sich weiter in:
  • allgemeine Somatoefferenzen: übermitteln motorische Impulse an die quergestreifte Muskulatur (Körpermuskulatur)
  • allgemeine Viszeroefferenzen: autonome Fasern, welche Impulse an die glatte Muskulatur (Gefäße, Organe, Drüsen) übermitteln
  • spezielle Viszeroefferenzen: leiten motorische Impulse zu den branchiogenen Muskeln (unter anderen der M. trapezius und M. sternocleidomastoideus)

Basiswissen

  • Faserqualitäten

  • Efferenzen = Motorisch & Absteigend

    Treppe vom Olymp mit drei Götterboten

    Efferente Nervenfasern leiten motorische Impulse aus dem ZNS in die Peripherie des Körpers hinab. Die drei Götterboten steigen als Efferenzen in das Erdgeschoss hinab. Sie tragen jeweils eine mit Efeu (für efferent) umrankte Motorsäge (für motorisch).

  • Afferenzen = Sensibel & Aufsteigend

    Aufzug zum Olymp mit Sensenmann und Äffchen

    Afferente Nervenfasern leiten sensible Informationen aus der Peripherie des Körpers zum ZNS. Der Sensenmann (sensibel) mit dem Äffchen (Afferenzen) bringt "Informationen" (Seelen der Toten) mit dem Aufzug (aufsteigende Bahnen) zum Olymp (ZNS).

  • Somatoafferenzen (SA): Informationen aus der "Körperschale"

    Schalen mit Tomaten

    Somatoafferenzen (kurz: SA; Synonym = somatosensible Bahnen) leiten Informationen aus den Wahrnehmungsorganen (inkl. Rezeptoren) der "Körperschale" zum ZNS. Die toten Körper (altgriech. "soma" = Körper), deren Seelen der Sensenmann zum Olymp bringt ("Informationen zum ZNS"), haben eine Schale ("Informationen der Körperschale") mit Tomaten (="somato", wie engl. "tomato") bei sich.

  • Allgemeine SA → Informationen aus Haut und Skelettmuskulatur

    Nackter Bauer mit grünen Algen und Muskelverletzung

    Allgemeine Somatoafferenzen (kurz: ASA) leiten die Informationen aus der Haut und der quergestreiften Muskulatur ins ZNS. Der erste Tote ist fast komplett nackt, für Informationen aus der Haut. Es ist ein (all)gemeiner, einfacher Bürger, hier ein Bauer. Bedeckt ist er statt mit einem Feigenblatt mit grünen Algen – algengrün für allgemein. Er ist an einer Muskelverletzung gestorben, hier: gefiederter Quadriceps femoris der Oberschenkelmuskulatur für Informationen aus der quergestreiften Muskulatur.

  • ...

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.