Epilepsie lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Epilepsie


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.

Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Image

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

Epilepsie lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Epilepsie

Inhaltliche Einleitung
Zusammenfassung
  • Epileptischer Anfall: reversible paroxysmale Dysfunktion des Gehirns wegen hochfrequenter Entladung der Neurone der Hirnrinde, meist selbstlimitierend
  • Generell Einteilung in “generalisiert”, in “fokal”, in “mit unklarem Beginn” und in “unklassifizierbar” (jeweils nochmals unterteilt in motorisch oder nicht-motorisch)
  • Fokaler Krampfanfall: Beginn in einer begrenzten Hirnregion
  • Primär generalisierter Krampfanfall: beide Großhirnhälften sind vollständig betroffen, immer mit Bewusstseinsverlust
  • Postiktale Phase (nach dem Anfall): Terminalschlaf, Desorientiertheit
  • Anamnese und Fremdanamnese (wegen DD und Zuordnung Epilepsie-Syndrom)
  • EEG: Nachweis typischer Potentiale mit bestimmten Frequenzen
  • cMRT: Ausschluss struktureller Ursache
  • Soziale Folgen, wie Entzug der Fahrerlaubnis

Basiswissen

  • Grundlagen

    Epilepsie (griech. Anfall)

    Gehirnmuseum (wurde überfallen)

    Epilepsie ist die andauernde Prädisposition des Gehirns für epileptische Anfälle (griech. Epilepsis für Angriff/Überfall).

  • Grundlagen

    Epileptischer Anfall

    Gehirn-Energiekugel

    Reversible paroxysmale Dysfunktion des Gehirns wegen hochfrequenter Entladung der Neurone in der Hirnrinde (meist selbstlimitierend).

  • Grundlagen > Anfallstrigger

    Trigger für epileptische Anfälle

    Tiger

  • Grundlagen > Anfallstrigger

    Alkoholentzug

    Schnapsflasche

  • Grundlagen > Anfallstrigger

    Drogenintoxikation

    Joint

  • ...

Expertenwissen

  • Klinik

    Jackson-Anfall (“march of convulsion”)

    Michael Jackson Moonwalk

    Der Jackson-Anfall ist ein motorischer Anfall oder eine sensible Aura, bei denen sich die epileptische Erregung langsam auf immer mehr Regionen der betroffenen Körperseite ausdehnt. Er wird auch „march of convulsion“ genannt.

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.


Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.