Morbus Crohn lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Morbus Crohn: Therapie


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.

Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Image

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

Morbus Crohn lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Morbus Crohn: Therapie

Basiswissen

  • Therapie des Morbus Crohn

    Schluss mit der Werbeikone mit Krone

  • TH: Raucherkarenz

    Zigarette am Boden

    Die Raucherkarenz vermindert die Rezidivrate um 50%.

  • TH: Immunsuppression systemisch oder lokal (z.B. Klysmen)

    Klysma hilft Krönchen gegen Verstopfung durch Raucherkarenz

    Einen akuten Schub des Morbus Crohn behandelt man mit systemischer oder lokaler Immunsuppression. Bei distalem Befall werden Immunsuppressiva lokal als Klysmen eingesetzt.

  • TH: Glukokortikoide

    Polster (engl. "cushion")

    Glukokortikoide können lokal gegeben werden. Wenn der Patient auf die lokale Therapie nicht anspricht, die Episoden gravierend sind oder extraintestinale Manifestationen auftreten werden sie systemisch gegeben (z.B. Prednisolon). Für die Glukokortikoide steht das Polster (engl. "cushion"), erinnernd an den Morbus Cushing und die Glukokortikoide.

  • TH: Azathioprin

    Traumprinz Atze

    Zur Remissionserhaltung und bei steroid-abhängigem Verlauf erfolgt eine Dauertherapie mit Azathioprin, einem Immunsuppresivum.

  • ...

Expertenwissen

  • TH: Mesalazin

    Kleiner "a Messerle" ziehender Mann

    Mesalazin (Messerle ziehender Mann) kann zwar auch bei Morbus Crohn verwendet werden, ist allerdings von wesentlich geringerer Bedeutung (kleiner Mann) als bei Therapie der Colitis ulcerosa.

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

Image

Teil 1: Klinik

Image

Teil 3: Therapie

 

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.