Morbus Crohn lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Morbus Crohn: Klinik und Diagnostik


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.

Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Image

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

Morbus Crohn lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Morbus Crohn: Klinik und Diagnostik

Basiswissen

  • KL: Aphten der Mundschleimhaut (Pyostomatitis vegetans)

    Affe mit Python

    Der Morbus Crohn betrifft nicht nur die Darmschleimhaut, sondern auch die Mundschleimhaut. Im Mund treten häufig Aphten auf, also Ulzera mit weißem Fibrinbelag. Das nennt man auch "Pyostomatitis vegetans". Für die Aphten steht hier der Affe bei Krönchen, an die Pyostomatitis erinnert die Pythonschlange beim Affen.

  • KL: Uveitis, Iritis und Episkleritis

    Ufo, Regenbogen und Klee

    Entzündungen am Auge sind eine weitere extraintestinale Symptomatik des Morbus Crohn. Es kann zu Uveitis (Ufo), Iritis (Regenbogen) und Episkleritis (Kleeblatt) kommen.

  • KL: Amyloidose

    Ami-Dose

    Die Leber bildet wegen der chronischen Entzündung vermehrt das Akute-Phase-Protein Serum-Amyloid-A. Wenn sich dieses Amyloid-A in Form von unlöslichen Fibrillen ablagert, kommt es zur AA-Amyloidose (Ami-Dose).

  • KL: Primär sklerosierende Cholangitis (PSC)

    Kohla-Flasche mit 1 (primär) und Kleeblatt ("skleerosierend") in stehender Pfütze (Cholestase)

    Sowohl bei der Colitis Ulcerosa als auch beim Morbus Crohn kann es zur primär sklerosierenden Cholangitis (Kohla → Cholangitis, Kohl → Colitis) kommen. Diese Gallenwegsentzündung führt u.a. zur Cholestase.

  • KL: Pyoderma gangraenosum

    Pürierstab verursacht typische Läsion am Schienbein

    Das Pyoderma gangraenosum (Pürierstab) ist eine schmerzhafte, rotfleckige Läsion, die vor allem an den Streckseiten der unteren Extremitäten (Kröhnchens Schienbein) auftritt. Es führt im Verlauf bis hin zur eitrigen, ulzerösen Nekrose. Ca. 1 % der Patienten mit Morbus Crohn und 5 % der Patienten mit Colitis Ulcerosa sind betroffen.

  • ...

Expertenwissen

  • KL: Osteoporose

    Poröse Ostereier

    Morbus Crohn führt durch die systemische Entzündungsreaktion häufig zu Osteoporose.

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

Image

Teil 2: Klinik 2, Diagnostik

 

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.