Nervus vestibulocochlearis lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

HN 08 – N. vestibulocochlearis


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.

Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Image

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

Nervus vestibulocochlearis lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

HN 08 - N. vestibulocochlearis

Inhaltliche Einleitung
Der Nervus vestibulocochlearis ist der achte Hirnnerv (VIII) und setzt sich zusammen aus dem N. vestibularis und dem N. cochlearis. Er innerviert einerseits das Hörorgan (N. cochlearis) und andererseits das Gleichgewichtsorgan (N. vestibularis). Er übermittelt somit zum einen Informationen der Haarzellen des Corti-Organs, zum anderen aus den drei Bogengängen sowie den Makulaorganen (Sacculus und Utriculus). Seine Qualitäten sind speziell somatoafferent/somatosensibel.

Basiswissen

  • N. vestibulocochlearis (8. Hirnnerv)

    Oktopus (Gleichgewichtsorgan) denkt an Acht-erbahn, Schnecken-Koch (Cochlea)

    Der N. vestibulocochlearis besteht aus dem N. vestibularis und dem N. cochlearis.

  • HN VIII: speziell somatoafferent (Hör- und Gleichgewichtsorgane)

    Blinder Schnecken-Koch, Oktopus ist schwindelig

    Da der Schnecken-Koch blind ist, kocht er nach Gehör. Das erfordert eine spezielle Sensibilität im Umgang mit Tomaten: er ist speziell-tomato-sensibel. Dem Oktopus ist nach der Suppe schwindelig.

  • Vier Vestibulariskerne (in der Rautengrube)

    Vier Westen (Vestibulariskerne) an Rautengarderobe (Rautengrube)

    Die vier Vestibulariskerne heißen Ncl. vestibularis superior, lateralis, medialis und inferior. Neben der Afferenzen aus dem Innenohr erhalten diese auch Informationen vom Rückenmark und aus dem Kleinhirn.

  • Zwei Cochleariskerne

    Zwei Herdplatten

    Die Namen lauten Ncl. cochlearis anterior (Herdplatte mit Schneckensuppe) und Ncl. cochlearis posterior (Herdplatte mit Postpaket).

  • Ggl. cochleare: bipolare Neurone

    Kabel am Koch-Schneckenhaus, Piep-Polar-Vogel (bipolar)

    Die Perikaryen dieser bipolaren Neurone liegen im gewundenen Ganglion cochleare (spirale) in der Schneckenachse.

  • ...

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.