Locked-in-Syndrom lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Locked-in-Syndrom [Ext]


1 / 1

Aufdecken

Quint
Basis
Expert
  • What the Fakt?!

    Die Faktenkarte
    wird verdeckt
     

  • Schnitzeljagd

    Ordne die Fakten
    den Bildelementen zu
     

  • Memory

    Das Bild wird verdeckt -
    reproduziere es vor dem geistigen Auge

  • Freitext

    Wieso? Weshalb? Warum?

    Verständnisfragen
     
     

  • Tipps

    Pfeiltasten

    Am Computer kannst Du die Pfeiltasten nutzen

    Filter

    Entscheide, was abgefragt
    werden soll

fAsdnn34#SD6%4mgLS9(#k-mn
https://meditricks.de/wp-content/plugins/meditricks-mt-quiz/include/
n
0
[{"question_text":"Was ist das Locked-In-Syndrom?","question_image":[],"type":"Freitext"},{"question_text":"Wie kommt es zur Schädigung der Pyramidenbahn? Wo genau findet die Schädigung statt?","question_image":[],"type":"Freitext"},{"question_text":"Wie zeigt sich das Locked-In-Syndrom klinisch?","question_image":[],"type":"Freitext"},{"question_text":"Was sind die Differentialdiagnosen des Locked-In-Syndroms?","question_image":[],"type":"Freitext"},{"question_text":"Wie gestaltet sich die Therapie?","question_image":[],"type":"Freitext"}]
[[{"answer_text":"Es ist eine Symptomgruppe, die aufgrund einer bilateralen Schädigung der Pyramidenbahn zustande kommt.","answer_image":["https:\/\/meditricks.de\/wp-content\/uploads\/mtquiz-32686-1.jpg"]}],[{"answer_text":"Es kommt am häufigsten durch eine Thrombose in der A. basilaris zur bilateralen Schädigung der ventralen Pons.\r\n","answer_image":["https:\/\/meditricks.de\/wp-content\/uploads\/mtquiz-32686-2.jpg"]}],[{"answer_text":"Es kommt zur fast kompletten Lähmung der Willkürmotorik, also zur Tetraplegie. Einzig die vertikale Augenbewegung und der Lidschluss sind in der Regel erhalten. Dabei sind alle sensiblen Hirnnervenkerne intakt, d.h. Schmerz, Temperatur-, Vibrations- und Berührungsempfindungen, genauso wie die Vigilanz und kognitiven Fähigkeiten des Patienten. ","answer_image":["https:\/\/meditricks.de\/wp-content\/uploads\/mtquiz-32686-3.jpg"]}],[{"answer_text":"Das Wachkoma, das Koma, der akinetische Mutismus und der Hirntod sind ein paar der wichtigsten Differentialdiagnosen.","answer_image":["https:\/\/meditricks.de\/wp-content\/uploads\/mtquiz-32686-4.jpg"]}],[{"answer_text":"In der Akutphase kann man eine Thrombolyse bzw. eine Thrombektomie versuchen. \r\nMan muss natürlich die Vitalfunktionen sicherstellen: Wegen der Lähmung ist an erster Stelle die Beatmung zu nennen. Und dann gilt es, Kommunikationswege zum Patienten zu finden, wie mit Buchstabentafeln oder Computern. Natürlich müssen Patienten psychologisch betreut, sowie sozial und beruflich integriert werden, so gut es geht. ","answer_image":["https:\/\/meditricks.de\/wp-content\/uploads\/mtquiz-32686-5.jpg"]}]]
Willkommen zum Quiz
Die Fragen sollen Dir bei der Wiederholung und dem Memorisieren des Gelernten helfen. Eine Auswertung betreiben wir nicht, Du kannst die Lösung nach jeder Frage selbst kontrollieren. Viel Spaß!
Frage 1 / 5
Freitext
Was ist das Locked-In-Syndrom?
Clear

Hinweis Inhalte

Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die hier dargebotenen Inhalte. Diese sind daher explizit als 'Extern' markiert [Ext]. 

Ziel ist, die Lerngemeinschaft durch Merkbilder zu unterstützen, die aus ihr selbst kommen, die Meditricks noch nicht abdeckt. 

Mitwirken

Du hast auch Inhalte, die Du beitragen möchtest?

Kontaktiere uns!

Du musst zuvor jedoch sicherstellen, dass keine Markenrechte verletzt werden und Dein Merkbild keine diskriminierenden Inhalte aufweist. 

kontakt@meditricks.de

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.